Kliniken

Bei einem schweren Schub ist oft die stationäre Aufnahme in einem Klinikum erforderlich. Wenn Sie auf der Suche nach einem ambulanten Termin, einer Rehabilitationseinrichtung oder einem Labor sind, finden Sie unter den Rubriken Ärzte, Kurkliniken und Labore weitere Adressen.

Im Folgenden sind Kontaktdaten von Kompetenzzentren und Kliniken aufgeführt, an die Sie sich im Falle einer akuten Attacke wenden können.

 

Kliniken

Kliniken in Deutschland

Chemnitz

Prof. Dr. med. Ulrich Stölzel
Porphyrie-Kompetenz-Zentrum
Klinikum Chemnitz
Klinikum für Innere Medizin II
Flemmingstraße 2
09009 Chemnitz
Tel.: +49 (0) 371 – 33333 232
Fax: +49 (0) 371 – 33333 224
E-Mail: dr.stoelzel@porphyrie.de
Webseite: Klinikum Chemnitz, Innere Medizin II

Das Porphyrie-Kompetenz-Zentrum in Chemnitz bietet zusätzlich eine ambulante Sprechstunde für Betroffene an. Informationen dazu finden Sie in der Kategorie Ärzte.

 

Köln

Universitätsklinikum Köln
Poliklinik für Endokrinologie, Diabetologie und Präventivmedizin
Kerpener Str. 62
50937 Köln
Tel.: +49 (0) 221 – 478 87021
E-Mail: endokrinologie@uk-koeln.de
Webseite: Universitätsklinikum Köln, Endokrinologie

 

München

Prof. Dr. med. Petro E. Petrides
Hämatologisch/Onkologische Schwerpunktpraxis
Zweibrückenstraße 2, am Isartor
80331 München
Tel.: +49 (0) 89 – 229 009
E-Mail: petrides@onkologiemuenchen.de
Webseite: Hämatologisch/Onkologische Schwerpunktpraxis München

Die Hämatologisch/Onkologische Schwerpunktpraxis in München bietet neben ambulanter Behandlung auch eine stationäre Aufnahme an, weshalb sie in dieser Kategorie ebenfalls gelistet ist. Informationen zur Porphyrieambulanz finden Sie in der Kategorie Ärzte.

 

Rostock

Universitätsklinikum Rostock
Sektion Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen
Abteilung Gastroenterologie/Endokrinologie
Zentrum für Innere Medizin
Ernst-Heydemann-Str. 6
10857 Rostock
Tel.: +49 (0) 381 – 494 7521
E-Mail: Endokrinologie@med.uni-rostock.de
Webseite: Endokrinologie Universitätsmedizin Rostock

 

Kliniken in der Schweiz

Zürich

Stadtspital Triemli
Prof. Dr. med. Elisabeth Minder, Belegärztin
Birmensdorferstrasse 497
CH-8063 Zürich
Tel.: +41 44 416 79 60
Fax: +41 44 416 56 79
Webseite der Porphyrie-Sprechstunde des Stadtspitals Triemli

Das Stadtspital Triemli und die dort integrierte Porphyrieambulanz (unter Ärzte einsehbar) werden teilweise auch von Patienten aus Deutschland aufgesucht, wenn dadurch zum Beispiel eine bessere Erreichbarkeit eines Porphyrie-Spezialisten gegeben ist. Wir empfehlen jedem Betroffenen, sich im Vorfeld über mögliche behördliche Regularien zu informieren.

 

Übersichtskarte

Vorschaubild einer Deutschlandkarte

Alle Adressen von Ärzten, Laboren, Kliniken, Reha- und Kurkliniken finden Sie auch auf dieser Karte.Wichtig: Manche Einrichtungen fallen unter mehrere Kategorien und sind daher der Vollständigkeit halber mehrmals auf der Karte eingetragen. Es ist dadurch technisch leider nicht vermeidbar, dass es in manchen Karteneinstellungen zu Überlagerung der Einträge kommt. Bitte nutzen Sie die Auswahl am linken Rand für eine bessere Übersicht, indem Sie nur Standorte der von Ihnen gesuchten Kategorie anzeigen lassen.